Petersilien-Champignons

Getoastetes Schwarzbrot mit aromatischen Champignons - eine einfache und köstliche Sache!

Zubereitung

  1. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und den geschnittenen Knoblauch anrösten, bis er goldbraun wird.
  2. Die Champignons dazugeben und ca. 5 Minuten mitrösten.
  3. Dann die gewaschene und gehackte Petersilie dazugeben, salzen und auf getoastetem Schwarzbrot servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 13199
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare21

Petersilien-Champignons

  1. MIG
    MIG kommentierte am 04.03.2022 um 22:50 Uhr

    statt der geschmacksneutralen Champignons verwende ich sehr gerne Kräuterseitlinge auf frischem Leinsamenbrot

  2. Merl
    Merl kommentierte am 23.06.2017 um 20:24 Uhr

    Mir läuft sofort das Wasser im Mund zusammen.Es ist so einfach zuzubereiten & schmeckt so lecker -- sehr gerne auf Crostini. Auch kalt schmecken sie noch fein.Mache diese Art von Zubereitung auch sehr gerne mit Steinpilze, die haben von Natur aus mehr Geschmack als Champignons.

  3. romeo59
    romeo59 kommentierte am 05.09.2015 um 18:10 Uhr

    Sehr lecker

  4. gittili
    gittili kommentierte am 01.09.2015 um 23:39 Uhr

    gut

  5. Zuckermaus0028
    Zuckermaus0028 kommentierte am 24.07.2015 um 15:05 Uhr

    sehr gut

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Petersilien-Champignons