Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Nudelauflauf

Zutaten

Portionen: 1

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Nudelauflauf die Makkaroni in Salzwasser zubereiten, abseihen und abtropfen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Sellerieknolle und die Karotten reiben reiben. Den Schinkenspeck und die Zwiebel würfelig schneiden. Schinken und Zwiebel in ein wenig Öl weichdünsten, dann das Faschierte, den geriebenen Sellerie, die Karotten und das Paradeismark hinzufügen. Mit Oregano, Salz, Pfeffer, Thymian würzen, und alles zusammen weichdünsten.
  3. Gratinform einfetten, Nudeln zum größten Teil hineingeben, dann die Faschiertesmischung darüber geben. Einen Teil des Käses darauf, dann den Rest der Nudeln. Darüber den Rest vom Käse gleichmäßig verteilen.
  4. Mt Semmelbröseln überstreuen und mit Butterflocken belegen. Alles zusammen dann im Backrohr bei 200 Grad ca. 20 Minuten überbacken.

Tipp

Den Nudelauflauf kann auch mit anderen Nudeln zubereitet werden.

  • Anzahl Zugriffe: 3011
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Nudelauflauf

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Nudelauflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Nudelauflauf