Pestobrezel

Zubereitung

Für das Pestobrezel zunächst ein Backblech mit Backpapier belegen. Das Backrohr auf 220 °C vorheizen.

Den Pizzateig ausrollen und der Länge nach in 3 Streifen schneiden. Jeden Streifen etwas auseinanderziehen oder ausrollen, damit er länger und dünner wird. Mit Pesto bestreichen und der Länge nach einrollen, sodass sich 3 Rollen ergeben.

Jede Rolle auf dem Backblech zu einer Brezel formen. Mit dem geriebenen Käse bestreuen und die Pestobrezeln für ungefähr 15 Minuten (oder laut Packungsanleitung) ins Backrohr schieben.

Das passende Video zu diesem Rezept finden Sie hier.

Tipp

Für die Pestobrezel kann jedes Pesto nach eigenem Geschmack verwendet werden. Auch der Käse kann nach Belieben gewählt werden.

Rezepte für selbstgemachtes Pesto finden Sie hier.

Eine Frage an unsere User:
Welche Pestosorte können Sie für die Pestobrezel besonders empfehlen?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 11791
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Pestobrezel

Passende Artikel zu Pestobrezel

Kommentare22

Pestobrezel

  1. SandRad
    SandRad kommentierte am 19.09.2016 um 11:17 Uhr

    Ich persönlich würde etwas Käse auf das Pesto streuen und dann einrollen.

    Antworten
  2. milka74
    milka74 kommentierte am 27.11.2017 um 23:39 Uhr

    Klassisches genovese, mit Parmesan und Bergkäse

    Antworten
  3. katie01
    katie01 kommentierte am 27.11.2017 um 21:54 Uhr

    Basilikum

    Antworten
  4. arvinl
    arvinl kommentierte am 27.11.2017 um 21:26 Uhr

    Kürbispesto

    Antworten
  5. MIG
    MIG kommentierte am 27.11.2017 um 21:06 Uhr

    Bärlauchpesto, ein (leider viel zu seltener) Genuss

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Pestobrezel