Palatschinken mit Rote Linsen-Curry Füllung

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Palatschinken mit rote Linsen-Curry Füllung zuerst die roten Linsen waschen und abtropfen lassen. Den Zwiebel fein hacken und in Kokosfett anrösten.
  2. Die Karotten in kleine Stücke schneiden und mitrösten. Die Knoblauchzehen hineinpressen. Kreuzkümmel, Currypulver und Linsen dazugeben und kurz mitrösten.
  3. Zitronenschale hineinreiben und mit Weinessig ablöschen. Wasser zugießen und die Linsen weich kochen. Wasser bei Bedarf immer wieder aufgießen. Die Linsen sollen richtig verkochen und eine cremige Fülle entstehen.
  4. Salzen, abschmecken und eventuell nachwürzen. Die rote Linsen-Curry Füllung reicht für 4 Palatschinken.

Tipp

Am besten die rote Linsen-Curry Füllung vorkochen und aufwärmen, wenn Sie die Palatschinken frisch zubereiten.

  • Anzahl Zugriffe: 2896
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Palatschinken mit Rote Linsen-Curry Füllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Palatschinken mit Rote Linsen-Curry Füllung