Rote-Linsen-Eintopf

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Rote-Linsen-Eintopf die Karotten und die Tomaten waschen und in kleine Würfel schneiden. Den Zwiebel schälen und sehr fein schneiden. Das Gemüse zur Seite stellen.
  2. Nun die Suppe aufkochen und wenn sie wallend kocht, die Linsen zufügen und köcheln lassen. Wenn die Linsen bereits einige Minuten kochen, das geschnittene Gemüse dazugeben. Mit dem Tomatenmark und den Gewürzen würzen und weiterköcheln lassen. Falls der Eintopf zu dick werden sollte, mit wenig Suppe oder Wasser aufgießen (er sollte aber auch nicht zu flüssig werden).
  3. Jetzt die Würstel in feine Scheiben schneiden und in den kochenden Eintopf geben. Solange kochen bis alles weich ist und der Rote-Linsen-Eintopf die gewünschte Konstistenz erreicht hat.

Tipp

Natürlich kann man den Rote-Linsen-Eintopf auch fleischlos ohne Würstel genießen.

  • Anzahl Zugriffe: 3756
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Rote-Linsen-Eintopf

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Rote-Linsen-Eintopf

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 07.01.2018 um 11:26 Uhr

    Hat ausgezeichnet geschmeckt. Statt Kümmel habe ich Kreuzkümmel verwendet.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Rote-Linsen-Eintopf