Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Palatschinken Grundrezept

Zutaten

Portionen: 10

  • 500 ml Milch
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 Schuss Mineralwasser
  • 150 g Dinkelmehl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zunächst Milch, Eier und Salz verrühren. Das gesiebte Dinkelmehl einrieseln lassen und schön unterrühren. Kurz stehen lassen, damit sich alles verbindet und quellen lassen.
  2. Vor dem Herausbacken mit einem Schuss Mineralwasser aufgießen.
  3. Etwas Butterschmalz in einer Palatschinkenpfanne schmelzen lassen, so viel Teig hineingießen, dass der Boden dünn bedeckt ist (durch Schwenken gleichmäßig verteilen).
  4. Zuerst die eine Seite, dann die Andere bei mäßiger Hitze hellbraun backen. Auf einem vorgewärmtem Teller übereinanderschichten und mit einem zweiten Teller bedecken, bis der gesamte Teig verarbeitet ist.
  5. Noch warm servieren oder zu Frittaten weiterverarbeiten.

Tipp

Mineralwasser macht die Masse für die Palatschinken schön locker und luftig.

  • Anzahl Zugriffe: 4111
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Palatschinken Grundrezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Palatschinken Grundrezept

  1. Wuppie
    Wuppie kommentierte am 26.06.2018 um 10:53 Uhr

    Das Mineralwasser soll fluffiger machen-mit Kohlensäure oder ohne? Die Kohlensäure ist doch nach dem Rasten so verdunstet-was macht es da fluffig?

    Antworten
  2. hantsh
    hantsh kommentierte am 21.01.2018 um 14:56 Uhr

    wenn man nicht ganz so dünne Palatschinken mag (wie ich z.B.) dann nimmt man einfach etwas mehr Mehl.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Palatschinken Grundrezept