Gebratene Sardinen

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 kg Sardinen (ca. 20 Stück)
  • 2 Stk. Zitrone (unbehandelt)
  • 2 Stk. Zwiebel (ca. 500 g)
  • 125 g Mehl (circa)
  • Salz
  • 3 EL Öl (eventuell mehr)
  • 1/2 Bund Dille
  • Dillblüten (zum Garnieren)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die gebratenen Sardinen die Sardinen ausnehmen, abspülen, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die Zitronen waschen, eine in Scheibchen, die andere in Spalten schneiden.
  2. Zwiebeln abschälen, ebenfalls in Spalten schneiden. Mehl und ein etwas Salz vermengen. Sardinen darin wälzen. Öl in einer großen Bratpfanne erhitzen, Zitronenscheibchen kurz darin anbraten, herausheben und auf eine Platte geben.
  3. Die Sardinen portionsweise unter Wenden ca. 5 Minuten im heißen Öl goldbraun rösten. Mit Zitronenscheibchen und rohen Zwiebelspalten anrichten.
  4. Dill waschen, abtrocknen, im Universalzerkleinerer grob hacken. Sardinen mit gehacktem Dill überstreuen, mit Dillblüten garnieren. Zitronenspalten gesondert zu den gebratenen Sardinen servieren.

Tipp

Zu den gebratenen Sardinen schmeckt frisches Baguette.

  • Anzahl Zugriffe: 1990
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gebratene Sardinen

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Gebratene Sardinen

  1. alex64
    alex64 kommentierte am 11.12.2015 um 17:32 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gebratene Sardinen