Nudelsalat mit Thunfisch-Mayonnaise

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Nudeln in Salzwasser 10-12 Minuten al dente kochen, die letzten 2 Minuten TK-Erbsen hinzufügen. Abschütten, abtropfen lassen.
  2. Zwiebeln schälen, in Würfel schneiden, ein paar Zwiebelwürfel und Erbsen zur Seite legen.
  3. Paradeiser würfeln, Nudeln mit Erbsen, Paradeiser und Zwiebeln in einer Schüssel mischen.
  4. Für die Mayonnaise Eidotter mit Salz, Senf, Pfeffer und Saft einer Zitrone verrühren.
  5. Öl zuerst tröpfchenweise, dann in dünnem Strahl hinzufügen.
  6. Thunfisch abtropfen lassen, zur Mayonnaise geben und zusammen pürieren.
  7. Schlagobers und Milch unter die Sauce rühren.
  8. Die Sauce unter die Nudeln mischen, mit Zwiebelwürfel und Erbsen garnieren.

Tipp

Wer möchte gibt noch ein paar Kapern dazu. Sie verleihen dem Salat zusätzlich eine würzige Note.

  • Anzahl Zugriffe: 1441
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Nudelsalat mit Thunfisch-Mayonnaise

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Nudelsalat mit Thunfisch-Mayonnaise

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Nudelsalat mit Thunfisch-Mayonnaise