Nudelpfanne mit Brokkoli und Tomaten

Zutaten

Portionen: 2

  • 300 g Brokkoli
  • 150 g Cocktailtomaten
  • 1 Zwiebel (rot)
  • 2 TL Rama Pflanzencreme Culinesse Rapsöl
  • 1 Beutel Rama Cremefine Haltbar zum Kochen (15 % Fett)
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 180 g Spaghetti
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Rama Cremefine

Zubereitung

  1. Für die Nudelpfanne 300 g Brokkoli putzen und in kleine Röschen schneiden.
  2. 150 g Tomaten waschen und halbieren.
  3. Die Zwiebel schälen und in Ringe oder Streifen schneiden.
  4. 2 TL Pflanzencreme in einer großen Pfanne erhitzen, Zwiebel und Brokkoli zugeben und ca. 5 Minuten anbraten. Mit Rama Cremefine ablöschen. Tomaten zugeben und miterwärmen. Die Soße mit Salz, Pfeffer und evt. 1 Prise Zucker abschmecken.
  5. Inzwischen 200 g Spaghetti nach Packungsanweisung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Abgießen und mit in die Pfanne geben.
  6. Mit der Soße zur Nudelpfanne vermengen und in Schüsseln oder auf tiefe Teller geben.

 

Tipp

Mit frisch geriebenem Parmesan bei Tisch bestreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 739
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Womit würden Sie die Nudelpfanne noch verfeinern?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Nudelpfanne mit Brokkoli und Tomaten

Ähnliche Rezepte

Rund ums Kochen