Nudeln mit Scampi und Trüffel

Zubereitung

  1. Für die Nudeln mit Scampi zunächst die Nudeln bissfest kochen. Die Scampi in einer Pfanne mit etwas Öl und zwei kleingeschnittenen Knoblauchzehen anbraten.
  2. Sobald diese durch sind aus der Pfanne nehmen. Die selbe Pfanne nochmals auf den Herd stellen und das Creme Fine hineingießen.
  3. Zu dem Creme Fine das Knoblauchsalz hinzugeben und mit etwas Pfeffer abschmecken. Die Nudeln, sobald diese bissfest gekocht sind und abgetropft sind, in die Sauce geben und gut umrühren.
  4. Den Trüffel mit Hilfe einer Reibe kleinreiben. Beim Anrichten die Scampi auf die Nudeln legen und den Trüffel darauf verteilen.

Tipp

Die Nudeln mit Scampi kann man beliebig mit weißem oder schwarzem Trüffel verfeinern.

  • Anzahl Zugriffe: 5556
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Nudeln mit Scampi und Trüffel

Ähnliche Rezepte

Kommentare4

Nudeln mit Scampi und Trüffel

  1. jobse
    jobse kommentierte am 26.11.2019 um 13:02 Uhr

    Gut würde dazu auch noch frisches Gemüse wie Zucchini oder Karotte passen.

    Antworten
  2. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 25.09.2016 um 19:01 Uhr

    Welchen Trüffel verwenden Sie für dieses Rezept?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Nudeln mit Scampi und Trüffel