Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Spaghetti al Sugo

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zunächst den Zwiebel im Olivenöl glasig dünsten. Anschließend den Knoblauch und das Faschierte beigeben und krümmelig kochen.
  2. Im Anschluss die zerkleinerten Paprika beigeben und 5 Minuten mitkochen. Nun die passierten Tomaten sowie dei Kräuter untermengen und alles etwa 15 Minuten auf niedriger Hitze köcheln lassen.
  3. Parallel die Spaghetti al dente kochen - für gewöhnlich sind diese nach 8 Minuten im optimalen Zustand. Nach Belieben mit frisch geriebenem Parmesan servieren.

Tipp

Das Spaghetti al Sugo kann man auch mit ganzem Rinderfaschierten zubereiten. Schmeckt genauso köstlich. Wer mehr macht, kann das Sugo auch einfrieren. Am besten portionsweise, so hat man bei Bedarf immer schnell eines parat.

  • Anzahl Zugriffe: 5809
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Spaghetti al Sugo

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Spaghetti al Sugo

  1. xisi
    xisi kommentierte am 05.01.2019 um 16:46 Uhr

    Paprika gehört für mich nicht hinein. Aber jeder wie er will

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spaghetti al Sugo