Nudeln in Austernsauce

Zutaten

Portionen: 4

Schwierigkeitsgrad:

  • leicht

V O R B E R E I T U N G:

  • 5 Min.

Zubereitung:

  • 25 Min.
  • 250 g Eiernudeln
  • 450 g Hühnerhaxerl
  • 2 EL Erdnussöl
  • 100 g Karotten
  • 3 EL Austernsauce
  • 2 Eier
  • 3 EL Wasser (kalt)

Nährwertangaben:

  • Kalorien.............278 Eiklar................30 g Kohlehydrate..........13 g Zucker.................2 g Fett..................12 g gesättigte Fettsäuren..3 g
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:
  2. Die Eiernudeln in eine grosse Schüssel füllen. Mit ausreichend kochend heissem Wasser begießen. 10 min zur Seite stellen.
  3. In der Zwischenzeit die Haut von den Hähnchenschenkeln entfernen.
  4. Das Hähnchenfleisch mit einem scharfen Messer in kleine Stückchen schneiden.
  5. Das Erdnussöl in einem großen vorerhitzten Wok beziehungsweise einer Pfanne unter vorsichtigem Schwenken sehr heiß werden.
  6. Das Fleisch und die Karotten in den Wok oder evtl. die Bratpfanne geben und in etwa 5 min anbraten.
  7. Die Nudeln ausführlich abrinnen. Die Nudeln in den Wok beziehungsweise die Bratpfanne geben und 2-3 min anbraten, bis sie heiß sind.
  8. Die Austernsauce, die Eier und 3 El kaltes Wasser verquirlen. Die Mischung über die Nudeln gießen und weitere 2-3 Min. rösten, bis die Eier stocken.
  9. Alles im Wok auf vorgewärmte Servierteller oder -tassen befüllen und zu Tisch bringen.
  10. Hoisinsauce statt mit der Austernsauce verfeinern.

  • Anzahl Zugriffe: 1080
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Nudeln in Austernsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Nudeln in Austernsauce