Mohnparfait mit heißen Stachelbeeren

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für das Mohnparfait mit heißen Stachelbeeren den Mohn in der Pfanne gemächlich und unter Rühren rösten, bis er duftet. Auskühlen lassen.

Eidotter und Honig luftig rühren und mit dem Mohn vermengen. Den Rahm steifschlagen und genau unterrühren. Eiklar mit Zucker steif ebenfalls aufschlagen und unter die Menge ziehen. In kleine Förmchen befüllen und ungefähr 3-4 Stunden tiefkühlen.

Die Stachelbeeren im Weißwein fünf bis sieben Minuten kochen. Nach Geschmack Zucker hinzufügen.

In der Zwischenzeit die Parfaitformen aus der Tiefkühle herausnehmen, kurz in heißes Wasser tauchen und auf eine Dessertschalen stürzen. Den Stachelbeerkompott über das gestürzte Mohnparfait gleichmäßig verteilen. Das Mohnparfait mit Stachelbeerenkompott heiß servieren.

Tipp

Das Mohnparfait mit Stachelbeerenkompott passt auch hervorragend zu Himbeeren.

  • Anzahl Zugriffe: 540
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Mohnparfait mit heißen Stachelbeeren

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Mohnparfait mit heißen Stachelbeeren

Kommentare1

Mohnparfait mit heißen Stachelbeeren

  1. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 11.07.2014 um 15:43 Uhr

    so lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Mohnparfait mit heißen Stachelbeeren