Mit Camembert überbackene Rösti

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 kg Kartoffeln (festkochend)
  • 3 EL Mehl
  • 2 Stück Eier
  • Salz
  • etwas Muskat (frisch gerieben)
  • Öl (zum Ausbacken)

Für den Camembert-Tatar:

  • 80 g Halbfettmargarine
  • 250 g Camembert
  • 1 TL Senf (mittelscharf)
  • 2 Stück Eigelb (von hart gekochten Eiern)
  • 2 Stück Zwiebeln (klein, gehackt)
  • 1 TL Kümmel
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 TL Paprika (edelsüß)

Die Kartoffeln schälen, waschen und fein raspeln. Das Mehl und die Eier dazugeben und gut verrühren. Mit Salz und Muskat würzen. Öl in der Pfanne sehr stark erhitzen. Von der Kartoffelmasse mit Hilfe eines Löffels Teig abstechen und in den Handflächen zu kleinen Fladen formen. In der Pfanne auf beiden Seiten goldbraun ausbacken. Das Tatar auf Rösti streichen und 7 Minuten bei ca. 180 °C im vorgeheizten Backrohr backen.

Camembert-Tatar:
Die weiche Halbfettmargarine und den Camembert mit einer Gabel gut zerdrücken und mischen. Senf, Eigelbe, gehackten Zwiebe, Kümmel und fein geschnittenen Schnittlauch unterrühren. Mit Paprikapulver abschmecken.

Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare12

Mit Camembert überbackene Rösti

  1. Andreas78787878
    Andreas78787878 kommentierte am 28.06.2017 um 09:06 Uhr

    ich habs lieber mit Gouda

    Antworten
  2. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 01.11.2015 um 01:25 Uhr

    ich hab es mit Gouda gemacht :)

    Antworten
  3. Andy69
    Andy69 kommentierte am 10.05.2015 um 20:12 Uhr

    toll

    Antworten
  4. luisiana
    luisiana kommentierte am 21.10.2014 um 23:31 Uhr

    super,genau solche Rezepte mag ich

    Antworten
  5. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 02.08.2014 um 14:37 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche