Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Suppenwürze aus getrockneten Kräutern - selbst gemacht

Zutaten

  • 500-550 g Salz (am Besten Steinsalz aus der Salzkammer)
  • 10 g Kümmel (ganz oder fein gemahlen)
  • 2 TL Muskatnuss (gemahlen = 4 g)
  • 6 Lorbeerblätter (klein)
  • 10 g Koriander (= 1 EL)
  • 4 g Majoran (2 geh. EL)
  • 10 g Wacholderkörner
  • 10 g Rosenpaprika (= 1 EL)
  • 5 g Pfefferkörner (=1/2 EL)
  • 2 g Liebstöckl (frisch oder getrocknet = 1 geh. KL)
  • 60-80 g Knoblauch (je nach Geschmack, fein zerdrücken)
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Pernkopf

Zubereitung

  1. Für die trockene Suppenwürze die ganzen Gewürze mahlen, mit dem Salz, restlichen Gewürzen und Knoblauch gut vermischen und in Gläser füllen. Gut verschlossen kann man die selbstgemachten "Suppenwürfel" einige Monate im Kühlschrank aufbewahren.

    So dosiert man das Suppengewürz: auf ca. 300 ml Suppe verwenden Sie einen gestrichenen Teelöffel Suppengewürz.

    Die trockene Suppenwürze kann für Suppen, Saucen, Braten, Rindsbraten, Schweinsbraten und andere Fleischgerichte verwendet werden.

    Zum Marinieren von Fleisch vermengen Sie das Suppengewürz mit Öl
    Mengenbeispiel: für 4 Kotelettes à 100 g  ca. 10 g Suppengewürz und 100 g Öl


  • Anzahl Zugriffe: 17357
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare19

Suppenwürze aus getrockneten Kräutern - selbst gemacht

  1. solo
    solo kommentierte am 07.11.2016 um 10:21 Uhr

    Hält getrocknet 12 Monate. Jetzt mache ich sie mir wieder.

    Antworten
  2. lockerle
    lockerle kommentierte am 25.12.2015 um 07:57 Uhr

    Sehr gute Idee

    Antworten
  3. Maki007
    Maki007 kommentierte am 17.12.2015 um 20:11 Uhr

    super

    Antworten
  4. solo
    solo kommentierte am 12.11.2015 um 16:47 Uhr

    Schmeckt SUPER. Ich lasse es noch trocknen - dann sollte es sehr lange haltbar sein.

    Antworten
  5. Christiana Mama
    Christiana Mama kommentierte am 09.10.2015 um 08:33 Uhr

    Werd ich morgen gleich ausprobieren

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Suppenwürze aus getrockneten Kräutern - selbst gemacht