Sommersalat mit Putenstreifen

Zutaten

Portionen: 2

  • 2 Putenschnitzel
  • Salz
  • Pfeffer (schwarz)
  • 150 g Salat (grün, gemischt)
  • 50 g Radicchio
  • 6 Cocktailtomaten
  • Pflanzenöl (zum Anbraten)

Für die Marinade:

  • 4 TL Pflanzenöl
  • 1 EL Kräuteressig
  • 1 Prise Rohzucker
  • 3 EL Kräuter (nach Wahl; fein gehackt)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Putenfleisch bei Bedarf zuputzen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin für ungefähr 2 Minuten pro Seite anbraten. Herausnehmen und in Streifen schneiden.
  3. Die Salate waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Die Cocktailtomaten waschen, trockentupfen und in dünne Spalten schneiden.
  4. Für die Marinade alle Zutaten gut verrühren.
  5. Das Gemüse in einer Schüssel mischen. Die Marinade darüberleeren.
  6. Auf zwei Tellern anrichten und die Putenstreifen darauf verteilen.

Tipp

Der Salat kann auch mit Champignons und Radieschen verfeinert werden. Dazu passt Baguette.

  • Anzahl Zugriffe: 11925
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Sommersalat mit Putenstreifen

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Sommersalat mit Putenstreifen

  1. solo
    solo kommentierte am 03.09.2019 um 06:51 Uhr

    Das Fleisch nach dem braten rasten lassen, nicht gleich aufschneiden.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Sommersalat mit Putenstreifen