Mispel-Marillen-Marmelade

Zutaten

  • 500 g Mispeln (gerüstet)
  • 500 g Marillen (gerüstet)
  • 1 Stk. Zitrone (Saft davon)
  • 500 g Gelierzucker (2:1, Kochanleitung beachten)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Mispel-Marillen-Marmelade die Gläser und Deckel waschen, auskochen und mit wenig Schnaps desinfizieren. Mispeln waschen, Früchte in Hälften schneiden und die Haut abziehen.
  2. Kerne sowie Gehäuse (harte Innenhaut) und Stielansatz entfernen. Marillen waschen, entkernen. Nach Gusto die Haut abziehen. Das Fruchtfleisch beider Früchte klein schneiden oder mit einem Mixstab pürieren.
  3. Immer wieder mit Zitronensaft beträufeln. Gelierzucker, Fruchtpulpe und Vanille verrühren. Aufkochen und 4-5 Minuten kochen lassen. Die Mispel-Marillen-Marmelade so heiß wie möglich in die vorbereiteten Gläser füllen und sofort verschliessen.
  4. Für die Gelierprobe etwas Marmelade auf einen Porzellanteller geben. Wenn sie geliert, kann die Marmelade in Gläser abgefüllt werden.

Tipp

Anstatt Vanille kann man die Mispel-Marillen-Marmelade auch mit Tonkabohne oder Zimt würzen.

  • Anzahl Zugriffe: 2208
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Mispel-Marillen-Marmelade

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Mispel-Marillen-Marmelade

  1. Wuppie
    Wuppie kommentierte am 21.11.2016 um 14:42 Uhr

    Jetzt wo die Mispeln reif werden- wo bekommt man da Marillen?

    Antworten
    • lizzy2500
      lizzy2500 kommentierte am 21.11.2016 um 16:28 Uhr

      Liebe Goldioma, in diesem Rezept habe ich die orangenen Wollmispeln (Nispero) verarbeitet. Diese reifen bei uns (pannonisches Klima) gleichzeitig mit Marillen. Ja, die von Ihnen erwähnten Mispeln (Asperl) reifen gerade. Da wird dann wieder eingekocht. Die Vorräte sind bereits leer ;-) Liebe Grüsse

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Mispel-Marillen-Marmelade