Melanzanischnitzel

Anzahl Zugriffe: 19.623

Zutaten

Portionen: 4

  • 2 Melanzani
  •   1 Ei
  •   2 EL Mehl
  •   2 EL Semmelbrösel
  •   Pflanzenöl (zum Herausbacken)
  •   Salz
  •   Pfeffer (aus der Mühle)
  • 1 Zitrone

Zubereitung

  1. Für die Melanzanischnitzel zunächst das Ei verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Eine Panierstraße vorbereiten. Dafür einen Teller mit Mehl, einen mit Ei und einen mit Semmelbröseln aufstellen.
  2. Die Melanzani waschen, die Enden abschneiden und das Fruchtfleisch in ungefähr 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Melanzanischeiben zuerst im Mehl wenden, dann durch das Ei ziehen und anschließend mit den Bröseln panieren. Im ausreichend Öl von beiden Seiten knusprig herausbacken.
  4. Die Zitrone in 4 Spalten schneiden.
  5. Melanzanischnitzel sofort mit den Zitronenspalten servieren.

Tipp

Zu den Melanzanischnitzel passen hervorragend Reis oder Erdäpfel.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Melanzanischnitzel

Ähnliche Rezepte

45 Kommentare „Melanzanischnitzel“

  1. SandRad
    SandRad — 23.8.2018 um 14:28 Uhr

    Am besten die Melanzani vor dem Panieren salzen, ca. 1 Stunde stehen lassen und die überschüssige Flüssigkeit abwischen. Das entzieht die Bitterstoffe. Dazu habe ich am liebsten ein Tsatsiki :) Schnittlauch-Rahm-Dip passt aber auch super dazu.

  2. kstreit
    kstreit — 1.9.2015 um 22:24 Uhr

    Köstlich

  3. Lucky13
    Lucky13 — 13.8.2015 um 20:26 Uhr

    Schaut lecker aus!

  4. graue Katze
    graue Katze — 16.7.2015 um 18:20 Uhr

    Sehr gut!

  5. Strupel
    Strupel — 1.7.2015 um 22:58 Uhr

    Danke Danke habe es gerade nach gemacht, die Schnitzel habe dazu aber Kartoffelpüree gemacht mit Sellerie das war so super lecker und ganz leicht. In das Paniermehl habe ich etwas Sesamkörner dazu gegeben Probiere es mal super lecker.

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Melanzanischnitzel