Mehlschmarren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

Auf die Einkaufsliste

Für den Mehlschmarren die Milch, den Zucker, die Eier und das Salz gut versprudeln. Zum Schluss kurz das Mehl einrühren.

In einer Pfanne Öl erhitzen und soviel Masse hineingießen, dass eine ca. 1 bis 1,5 cm dicke Scheibe entsteht.

Die Scheibe sollte auf beiden Seiten goldbraun gebacken werden. Wenn sie fertig ist, entweder mit dem Wender in kleine Stücke zerteilen oder mit der Hand in kleine Stücke reissen.

Zum Schluss den Mehlschmarren mit Puderzucker bestreuen.

Tipp

Der Mehlschmarren ist eine einfache Version vom Kaiserschmarren und ist wirklich easy zu machen.

Als Beilage passt perfekt ein gutes Kompott oder einfach eine Marillenmarmelade

Was denken Sie über das Rezept?
12 9 1

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare6

Mehlschmarren

  1. Huma
    Huma kommentierte am 03.10.2017 um 12:48 Uhr

    Dieses Rezept kenne ich auch, jedoch gab meine Mutter noch etwas Rum in den Teig und zum Abzuckern nahm sie eine Mischung aus Vanillezucker + Staubzucker. Dazu gab es oft Marillenröster oder auch Marmelade.

    Antworten
  2. cp611
    cp611 kommentierte am 03.10.2017 um 16:49 Uhr

    Wie Kaiserschmarren!

    Antworten
    • Hobbyköcherin
      Hobbyköcherin kommentierte am 04.10.2017 um 08:05 Uhr

      Ein wenig anders als der Kaiserschmarrn ist er schon, hier wird mehr Milch verwendet und weniger Eier, die nicht getrennt geschlagen werden. Eben eine schnellere Version des Kaiserschmarrens! =)

      Antworten
  3. Esrana
    Esrana kommentierte am 21.09.2015 um 06:30 Uhr

    Gut

    Antworten
  4. Golino
    Golino kommentierte am 04.07.2015 um 11:29 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche