Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Matcha-Pudding mit gelbem Pflaumenkompott

Zutaten

Portionen: 2

  • 250 ml Sojadrink
  • 2 EL Maisstärke
  • 2 TL Matchapulver
  • 2 EL Rohrohrzucker
  • 3 Stk. Pflaumen (gelbe)
  • 50 ml Wasser
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 2 EL Holunderblütensirup
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Matcha-Pudding mit gelbem Pflaumenkompott etwa ein Drittel des Sojadrinks mit dem Matcha-Pulver und Maisstärke gut verrühren, am besten mit einer kleinen Schneerute.
  2. Den übrigen Sojadrink mit dem Zucker aufkochen, das Matcha-Maizena-Gemisch mit einer Schneerute einrühren und aufkochen lassen. In 2 Gläser oder Schüsseln füllen.
  3. Die gelben Pflaumen vierteln und entkernen, mit dem Wasser, Zitronensaft und Holunderblütensirup weichkochen und auf dem Matcha-Pudding verteilen. Den Matcha-Pudding mit gelbem Pflaumenkompott servieren.

Tipp

Den Matcha-Pudding kann man auch mit Milch zubereiten und mit Minze oder Zitronenmelisse garnieren.

Bestreuen Sie den Matcha-Pudding mit gelbem Pflaumenkompott evt. noch mit gehackten Pistazien oder Kokosette.

  • Anzahl Zugriffe: 1087
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Matcha-Pudding mit gelbem Pflaumenkompott

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Matcha-Pudding mit gelbem Pflaumenkompott

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Matcha-Pudding mit gelbem Pflaumenkompott