Marillenmarmelade

Zutaten

Portionen: 2

  • 400 g Marillen
  • 200 g Gelierzucker
  • 5 g Zitronensäure
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Marillenmarmelade die Marillen wiegen, die Hälfte des Gewichts an Gelierzucker dazu geben, aufkochen, ca. 5-7 Minuten wallend kochen lassen.
  2. Gelierprobe machen. Sobald die gewünschte Konsistenz erreicht ist, die Marmelade in vorbereitete Gläser abfüllen und abkühlen lassen.

Tipp

Die Marillenmarmelade mit etwas Rum verfeinern.

  • Anzahl Zugriffe: 4062
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Marillenmarmelade

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Marillenmarmelade

  1. Martina0805
    Martina0805 kommentierte am 24.07.2017 um 19:24 Uhr

    Die Marillen, die vom Marillensirup https://www.ichkoche.at/marillensirup-rezept-235527 übrig geblieben sind, verwenden. Somit wird nichts weggeworfen.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Marillenmarmelade