Die besten Mandel Rezepte

Zurück zur Themenseite

Marillen-Kokos-Knödel

Für die Marillen-Kokos-Knödel die Marillen waschen, halbieren und entkernen. Den Kern durch ein Stück Rafaello ersetzen.Topfen, Ei, Öl und die

(215 Bewertungen) Zugriffe: 44932

Nougat-Marillenknödel aus dem Dampfgarer

Für die Nougat-Marillenknödel die Marillen waschen, halbieren und entkernen. Den Kern durch ein Stück Nougat ersetzen.Topfen, Ei, Öl und die Prise

(170 Bewertungen) Zugriffe: 41899

Topfen-Marillen Knödel aus dem Dampfgarer

Für die Marillenknödel die Marillen waschen, halbieren und entkernen. Wenn die Marillen nicht allzu süß sind, können Sie den Kern durch ein Stück

(389 Bewertungen) Zugriffe: 152992

Rehrücken

Für den Rehrücken Butter, Dotter und Zucker schaumig rühren, mit erweichter Schokolade, geriebenen Nüssen, dem festen Schnee und dem mit Backpulver

(453 Bewertungen) Zugriffe: 248782

Nussschaumschnitten

Für den Nusskuchen Eier trennen. Eiklar zu steifem Schnee schlagen. Butter, Zucker und Dotter schaumig rühren. Mit Mehl, eingesiebtem Backpulver

(352 Bewertungen) Zugriffe: 97304

Topfentorte mit Mohn und Kirschen

Für den Tortenboden Butter, Zucker und Dotter schaumig rühren, die Mandeln mit Backpulver und dem geriebenen Mohn vermengen und unter die

(246 Bewertungen) Zugriffe: 43970

Mohngugelhupf

Für den Mohngugelhupf Butter, Zucker und Dotter schaumig rühren, die Mandeln mit Backpulver und dem geriebenen Mohn vermengen und unter die

(291 Bewertungen) Zugriffe: 71975

Apfelkuchen gedeckt

Für den Apfelkuchen gedeckt das Mehl mit Butter, Zucker, Eidotter und den Sauerrahm rasch zu einem mürben Teig verarbeiten. 1/2 Stunde kühl rasten

(196 Bewertungen) Zugriffe: 55991

Mandel-Schaumgebäck

Das Backrohr auf 120 Grad Heißluft vorheizen. Eiklar mit einer Prise Salz sehr steif schlagen. Zucker und Vanillezucker mischen und unter die

(98 Bewertungen) Zugriffe: 19714

Mandelkipferln

Für die Mandelkipferln alle Zutaten mischen und rasch zu einem geschmeidigen Teig kneten. Den Teig in Klarsichtfolie einschlagen und zwei Stunden

(65 Bewertungen) Zugriffe: 12914

Mandelbällchen

Aus nur 6 Zutaten werden diese luftig-leichten Weihnachtskekse - perfekt für alle Nussfans!

(293 Bewertungen) Zugriffe: 135113

Kirsch-Mandel-Kekse

Für die Kirsch-Mandel-Kekse alle Zutaten in eine Schüssel oder auf eine Arbeitsfläche geben und mit den Händen rasch zu einem Mürbteig

(74 Bewertungen) Zugriffe: 11818

Halloween Abgehackte Zehen

Für Abgehackte Halloween Zehen den Ofen auf 250°C vorheizen. Die Frankfurter halbieren und am Ende jedes Würstchens einen keilförmigen

(74 Bewertungen) Zugriffe: 21090

Eklige Finger

Für Ekelige Finger zu Halloween verwenden Sie kleine Cocktail-Berner Würstchen. Diese wärmen und am Spitzerl eine Mulde für den Fingernagel

(59 Bewertungen) Zugriffe: 9065

Essbare Kerzen

Eine essbare Kerze zum Essen servieren - das Highlight Ihres Halloween-Essens. Hierfür rollen Sie aus Marzipanrohmasse eine Kerze. Sie können

(44 Bewertungen) Zugriffe: 7790