Maisschaumsuppe mit Chorizo

Anzahl Zugriffe: 33.337

Zutaten

Zubereitung

  1. Für die Maisschaumsuppe die Zwiebel und den Knoblauch schälen und in kleine Stücke schneiden. In einem Topf mit etwas Olivenöl anschwitzen, bis die Zwiebeln glasig sind.
  2. Einstweilen die Maiskörner abgießen und ebenfalls zu den Zwiebeln geben. 2 bis 3 Minuten mitdünsten lassen und mit der Suppe ablöschen. Die Maisschaumsuppe 10 Minuten köcheln lassen.
  3. Danach das Schlagobers dazu geben und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken.
  4. Fein pürieren und durch ein Sieb passieren.
  5. Die Chorizo in kleine Würfel schneiden und scharf anbraten. Mit dem Öl, das nach dem Anbraten der Chorizo in der Pfanne ist, in der Maisschaumsuppe anrichten.

Tipp

Hier finden Sie weitere Rezepte mit Chorizo.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

25 Kommentare „Maisschaumsuppe mit Chorizo“

  1. monic
    monic — 13.10.2015 um 09:35 Uhr

    super - kann man sicher auch mit Tiefkühlmais machen.

  2. marwin
    marwin — 5.1.2022 um 11:49 Uhr

    interessantes Rezept

  3. JJulian
    JJulian — 19.11.2015 um 10:04 Uhr

    gut

  4. mirandaly
    mirandaly — 12.10.2015 um 10:59 Uhr

    sehr g'schmackig !

  5. alex64
    alex64 — 6.10.2015 um 22:42 Uhr

    Lecker!

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Maisschaumsuppe mit Chorizo