Macadamia Windbäckerei

Zubereitung

  1. Für die Macadamia Windbäckerei zunächst das Backrohr auf 120 Grad Heißluft vorheizen.
  2. Eiklar mit einer Prise Salz sehr steif schlagen. Zucker und Vanillezucker mischen und unter die Eischneemasse rühren bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  3. Danach die geriebenen Macadamianüsse unterheben.
  4. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech die Oblaten auslegen und auf die Oblaten jeweils eine kleine Menge Eischnee-Macadamia-Mischung setzen.
  5. Macadamia Windbäckerei ca. 20 Minuten backen lassen.

Tipp

Sie können das Backrohr beim Backen der Macadamia Windbäckerei leicht geöffnet halten, damit sich kein Dampf bildet.

Eine Frage an unsere User:
Welche Tipps haben Sie für die Zubereitung von Baiser?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 58267
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Wie machen Sie Windbäckerei normalerweise?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Macadamia Windbäckerei

Ähnliche Rezepte

Kommentare23

Macadamia Windbäckerei

  1. e.stelzmueller
    e.stelzmueller kommentierte am 22.12.2018 um 15:35 Uhr

    schnee sehr steif schlagen

    Antworten
  2. Gudrun Baltrusch
    Gudrun Baltrusch kommentierte am 22.12.2018 um 13:34 Uhr

    Eiklar mit etwas Salz und Zitronensaft steifschlagen, NUR die Hälfte des Zuckers hinzufügen und weiterschlagen, bis der Zucker gelöst ist. die zweite Hälfte des Zuckers und die Nüsse nur kurz unterschlagen. Je Eiklar einen Teelöffel Speisestärke unterheben, das verhindert das Zäh- und Klebrigwerden der Meringen. Das sind so alte Konditorenhüte, dass ich mich wundern muss.

    Antworten
  3. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 27.11.2015 um 20:33 Uhr

    WAS SIND BITTE MACADAMNÜSSE ?????????????????? DANKE

    Antworten
  4. evagall
    evagall kommentierte am 23.09.2019 um 10:38 Uhr

    unbedingt trocken lagern, auf keinem Fall in der Küche, sonst bleiben sie nicht knusprig sondern werden weich und zäh

    Antworten
  5. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 13.04.2019 um 20:56 Uhr

    ich backe Baiser nie mit einer Temperatur über 140 Grad

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Macadamia Windbäckerei