Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Löckchen-Brioche mit Maronencreme

Zutaten

Portionen: 6

Für die Brioche:

  • 120 ml Milch (lauwarm)
  • 15 g Germ (frische Bäckerhefe)
  • 1 Ei
  • 2 EL Rum (braun; fakultativ)
  • 2 Schoten Vanille
  • 300 g Mehl (Type 405; in Österreich: W 480 glatt)
  • 50 g Zucker
  • 1 TL Salz
  • 50 g Salzbutter (weich)
  • 90 g Maronencreme

Zum Bestreichen und Bestreuen:

  • 2 EL Milch
  • 30 g Mandeln (gehackt)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Löckchen-Brioche mit Maronencreme zunächst die Milch mit der zerbröckelten Germ vermischen. Verrühren Sie das Ei, den Rum und das Vanillemark und fügen Sie die Milch-Germ-Mischung dazu.
  2. In der Rührschüssel einer Küchenmaschine (mit Knethaken) vermengen Sie das Mehl, den Zucker und das Salz und geben Sie die obige Mischung dazu. Kneten Sie den Teig langsam, bis eine Kugel entsteht, und arbeiten Sie währenddessen nach und nach die Butter ein. Mit höherer Geschwindigkeit kneten Sie 10 Minuten weiter. In einer bemehlten Schüssel lassen Sie den Teig nun 1 Stunde im auf 40 °C vorgeheizten (und dann abschalten!) Backofen oder 2–3 Stunden bei Zimmertemperatur gehen, die Schüssel dabei mit Lebensmittelfolie abdecken.
  3. Rollen Sie den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche aus und stechen Sie mit der Ausstechform 36 Kreise heraus, die Sie mit der Maronencreme bestreichen. Jeweils drei Kreise legen Sie jetzt leicht versetzt (um ca. 1 cm) aufeinander, rollen sie ein und schneiden das entstandene Röllchen in zwei symmetrische Hälften; so erhalten Sie hütchenartige Gebilde, die Sie nicht zu eng und auf der Schnittfläche stehend in die Springform einschlichten. Nun folgt die zweite Gehzeit von 1 1/2 Stunden im auf 40 °C vorgeheizten (und dann abschalten!) Backofen oder 2 1/2–3 Stunden bei Zimmertemperatur.
  4. Heizen Sie den Backofen auf 160 °C vor. Bepinseln Sie die Löckchen-Brioche mit Maronencreme mit Milch und bestreuen Sie sie mit gehackten Mandeln. Nach einer Backzeit von 30 Minuten herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Tipp

Nach dem Ausstechen und Formen kann sich der Teig für die Löckchen-Brioche mit Maronencreme leicht zusammenziehen, wenn es nötig ist, können Sie ihn vorsichtig etwas in die Länge dehnen. Die einzelnen Teigkreise sollten Sie nicht zu dick bestreichen, da sie sonst schwierig einzurollen sind.

Statt der Maronencreme können Sie auch andere Aufstriche verwenden, z. B. Lemon Curd, aber vermeiden Sie zu flüssige Aufstriche wie Milchkonfitüren, da diese zum Boden der Brioche hinabrinnen würden.

  • Anzahl Zugriffe: 1799
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Löckchen-Brioche mit Maronencreme

Ähnliche Rezepte

Kommentare5

Löckchen-Brioche mit Maronencreme

  1. Hia83
    Hia83 kommentierte am 02.04.2018 um 13:02 Uhr

    Tolles Rezept danke - hab nur ein paar Kleinigkeiten geändert weil ich nicht alles da hatte. Statt frischer Hefe hab ich 6 Gramm Trockengerm genommen, statt herkömmlichen Zucker Zukka, statt Vanilleschoten Vanillezucker und Vanillekonzentrat und statt Rum Eierlikör. Und da ich nix zum Füllen da hatte, hab ich den Brioche einfach "natur" gebacken! Suuuuuuper!!!

    Antworten
  2. Hia83
    Hia83 kommentierte am 01.04.2018 um 07:49 Uhr

    Für welche Springformgröße ist das Rezept?

    Antworten
    • APoisinger/ichkoche.at
      APoisinger/ichkoche.at kommentierte am 03.04.2018 um 12:02 Uhr

      Liebe Hia83, wenn nicht anders im Rezept vermerkt, handelt es sich um eine Standard-Springform (26 cm). Mit kulinarischen Grüßen, die Redaktion.

      Antworten
  3. Wuppie
    Wuppie kommentierte am 31.03.2018 um 11:17 Uhr

    wie kann ich die Maronicreme selber machen? Habe Maroni eingefroren

    Antworten
  4. lydia3
    lydia3 kommentierte am 11.12.2017 um 18:40 Uhr

    den Rum lasse ich weg

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Löckchen-Brioche mit Maronencreme