Brioche Butchy "Vanille"

Anzahl Zugriffe: 7.371

Zutaten

Portionen: 6

Für die Brioche:

  •   40 ml Milch (lauwarm)
  •   15 g Germ (frische Bäckerhefe)
  •   1 Eier
  •   120 g Crème fraîche
  •   2 EL Zucker (braun; fakultativ)
  •   2 Schote(n) Vanille
  •   300 g Mehl (Type 405; in Österreich: W 480 glatt)
  •   50 g Zucker
  •   1 TL Salz

Für den Aufstrich:

Zum Bestreichen:

  •   2 EL Milch

Für den Zuckerguss:

  •   50 g Puderzucker
  •   10 ml Milch

Empfehlungen der Redaktion *

Zubereitung

  1. Für die Brioche Butchy "Vanille" zunächst die Milch mit der zerbröckelten Germ mischen. Verrühren Sie das Ei mit der Crème fraîche, dem Rum und dem Vanillemark und fügen Sie die Milch-Germ-Mischung hinzu.
  2. In der Schüssel einer mit Knethaken versehenen Küchenmaschine vermengen Sie Mehl, Zucker und Salz und fügen die obige Mischung hinzu. Diese Masse kneten Sie langsam, bis eine Kugel entsteht. Jetzt steigern Sie die Geschwindigkeit und kneten so 10 min lang. Anschließend lassen Sie den Teig in einer bemehlten Schüssel 1 Stunde im auf 40 °C vorgeheizten (und dann abschalten!) Backofen aufgehen – bei Zimmertemperatur beträgt die Gehzeit 2–3 Stunden; die Schüssel während des Rastens mit einer Lebensmittelfolie abdecken.
  3. Inzwischen erwärmen Sie bei schwacher Hitze in einem Topf die weiße Schokolade, die Kokosmilch und die Limettenzesten so lang, bis die Schokolade vollständig geschmolzen ist, stellen Sie diesen Aufstrich dann beiseite.
  4. Nach dem Rasten teilen Sie den Teig in zehn gleiche Teile. Formen Sie nun aus diesen zuvor mit Mehl bestäubten Teiglingen schöne Kugeln, die Sie dann in der Springform (24 cm Durchmesser) anordnen, wobei zwischen den Kugeln etwas Platz bleiben soll. Es folgt die zweite Gehzeit von 1–2 Stunden im auf 40 °C vorgeheizten (und dann abschalten!) Backofen oder 2–3 Stunden bei Zimmertemperatur.
  5. Heizen Sie den Backofen auf 160 °C vor. Bestreichen Sie die Brioche mit Hilfe eines Backpinsels mit Milch und backen Sie sie dann für 22 Minuten, anschließend nehmen Sie sie heraus und lassen sie auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen.
  6. Rühren Sie den Puderzucker in die Milch und verteilen Sie diesen Zuckerguss auf der Brioche Butchy "Vanille". Nach dem Abkühlen servieren Sie sie mit dem Schokolade-Limetten-Aufstrich.

Tipp

Bei der Brioche Butchy "Vanille" handelt es sich um eine Brioche auf Buchtelart mit Aufstrich aus weißer Schokolade und Limette.

Werfen Sie die leeren Vanilleschoten nicht weg, sondern geben Sie sie in eine Zuckerdose, um den Zucker zu aromatisieren.

Eine Frage an unsere User:
Welche Tipps haben Sie für die Zubereitung von Germteig?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

Empfehlungen der Redaktion *

*Affiliate Link: ein Link, der dich zu einem Produkt einer anderen Seite weiterleitet. Bei Kaufabschluss erhalten wir eine Empfehlungs-Provision.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Brioche Butchy "Vanille"

Ähnliche Rezepte

22 Kommentare „Brioche Butchy "Vanille"“

  1. Martina Hainzl
    Martina Hainzl — 15.1.2018 um 08:12 Uhr

    Mindestens 2x gehen lassen

  2. AngCäc
    AngCäc — 9.1.2018 um 15:04 Uhr

    Den Germteig am Tag zuvor zubereiten und über Nacht kalt gehen lassen!

  3. franziska 1
    franziska 1 — 9.6.2022 um 13:00 Uhr

    sehr köstlich

  4. Pesu
    Pesu — 4.1.2020 um 06:38 Uhr

    Wenn ich Brot mache, lass ich diesen nach dem Kneten a. 15 min. gehen, nach dem Schleifen nochmals ca. 20 min. und nach dem Weckerl formen nochmals ca. 15. min. Sie werden wunderbar.

  5. Robbie3099
    Robbie3099 — 2.10.2018 um 04:30 Uhr

    Über Nacht den Teig gehen lassen

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren.

Aktuelle Usersuche zu Brioche Butchy "Vanille"