Rhabarberkuchen mit Baiser

Zutaten

  • 1200 g Rhabarber
  • Puderzucker
  • Fett, Mehl (für die Form)

Für den Teig:

  • 450 g Weizenmehl
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 400 g Schlagobers
  • 250 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillin-Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 5 Stk. Eigelb
  • 3 Stk. Eier

Für die Baiserhaube:

  • 5 Stk. Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillin-Zucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Rhabarberkuchen mit Baiser Rhabarber waschen, putzen nicht abziehen) und klein schneiden. Die Form einfetten und mehlen, Backofen vorheizen. Mehl und Backpulver verrühren. Mit den übrigen Zutaten einen glatten Teig mixen.
  2. Den Teig in die Form geben, glatt streichen und die Rhabarberstücke darauf verteilen. Im vorgeheizten Backrohr ca. 22 Minuten backen. (Elektroherd ca. 200 Grad, Umluft ca. 180 Grad, Gas Stufe 3).
  3. Für die Baiserhaube Eiweiß und Salz in einer Rührschüssel so steif schlagen, dass ein Messerschnitt sichtbar bleibt. Unter weiterem Schlagen Zucker und Vanillinzucker einrieseln lassen. Baiser locker auf den Kuchen schlagen und bei gleicher Temperatur fertig backen (ca. weitere 15 Minuten).
  4. Den Kuchen auf einem Kuchengitter erkalten lassen und vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.

Tipp

Rhabarberkuchen mit Baiser ist ein köstlich frisch schmeckender Sommerkuchen. Man kann natürlich auch andere Früchte nehmen (Marillen, Kirschen, etc.)

  • Anzahl Zugriffe: 10880
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Rhabarberkuchen mit Baiser

  1. Elke Kraxberger
    Elke Kraxberger kommentierte am 15.06.2016 um 22:17 Uhr

    Ist perfekt gelungen und schmeckt vorzüglich! Habe, 1 Glas Marillenmarmelade unter die Schneehaube gekleckst! Das war eine gute Idee

    Antworten
  2. Thekla
    Thekla kommentierte am 07.04.2014 um 20:57 Uhr

    mmmhhh

    Antworten
  3. omami
    omami kommentierte am 28.03.2014 um 11:45 Uhr

    Toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Rhabarberkuchen mit Baiser