Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Lebkuchen-Waffeln

Zutaten

Portionen: 4

  • 250 g Butter
  • 1 EL Orangenschale
  • 1 EL Zitronenschale
  • Lebkuchengewürz (nach Geschmack)
  • 4 Eier
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 150 g Honig (flüssig)
  • 100 g Mandelblättchen
  • 100 g Kochschokolade
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Lebkuchen-Waffeln zunächst die Butter mit den Aromaten und den Eiern cremig geschlagen.
  2. Darauf Mehl mit dem Lebkuchengewürz und Backpulver mischen.
  3. Auf den Teig sieben und unterziehen.
  4. Anschließend den Honig hinzufügen und zu einem glatten Teig durchrühren.
  5. 50 g der Mandelblättchen unterziehen und im eingefetteten Waffeleisen Waffeln backen.
  6. Die Kochschokolade im Wasserbad zerrinnen lassen und die Lebkuchenwaffeln an den Rändern damit bestreichen.
  7. Die Lebkuchen-Waffeln sofort mit den übrigen Mandelkerne überstreuen

Tipp

Statt des Lebkuchengewürzes kann das Rezept für die Lebkuchen-Waffeln auch mit Spekulatiusgewürz zubereitet werden.

  • Anzahl Zugriffe: 1346
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Besitzen Sie ein Waffeleisen?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Lebkuchen-Waffeln

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Lebkuchen-Waffeln

  1. Elli1963
    Elli1963 kommentierte am 01.06.2015 um 23:16 Uhr

    und dazu dann Pflaumen in feiner MArinade, lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Lebkuchen-Waffeln