Waffeln mit Aquafaba

Zutaten

Portionen: 4

  • 120 ml Milch
  • 60 ml Aquafaba (Flüssigkeit aus der Kichererbsendose, am besten einreduziert)
  • 30 ml Pflanzenöl
  • 100 g Mehl
  • 1 1/2 EL Zucker
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für die Waffeln mit Aquafaba zunächst die trockenen sowie die flüssigen Zutaten separat vermengen. Dann beide Mischungen verrühren.

Das Waffeleisen fetten und wie in der Gebrauchsanleitung angegeben aufheizen. Den Teig portionsweise hineingeben und knusprig backen.

Die Waffeln mit Aquafaba vor dem Servieren mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

Die Waffeln mit Aquafaba können natürlich auch mit frischen Früchten oder anderen Beilagen nach Wahl serviert werden.

  • Anzahl Zugriffe: 6375
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Waffeln mit Aquafaba

Passende Artikel zu Waffeln mit Aquafaba

Kommentare0

Waffeln mit Aquafaba

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Waffeln mit Aquafaba