Landbrot

Zutaten

Portionen: 1

  • 10 g Weizenanstellsauerteig
  • 50 g Wasser
  • 100 g Weizenmehl
  • 345 g Weizenbrotmehl
  • 300 g Weizenmehl
  • 500 g Wasser
  • 14 g Salz
  • 4 g Germ
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Landbrot erst den Sauerteig zubereiten. Für den Sauerteig 50 g Wasser, 10 g Weizenanstellsauerteig und 100 g Weizenmehl vermischen und abgedeckt ca. 10 Stunden bei ungefähr 25 °C stehen lassen.
  2. Für den Brotteig den Sauerteig mit Weizenmehl, Weizenbrotmehl und 500 g Wasser vermischen und 60 Minuten abgedeckt ruhen lassen. 3-5 Minuten zu einem elastischen Teig kneten.
  3. Den Teig 120 Minuten abgedeckt ruhen lassen, während dieser Zeit zweimal kurz durchkneten. Den Teig zu einer Kugel formen und in ein Brotsimperl geben.
  4. 50 Minuten ruhen lassen, in der Zwischenzeit den Ofen auf 250 °C Ober-Unterhitze vorheizen. Das Brot auf ein Blech stürzen, einschneiden und mit Wasserdampf 15 Minuten anbacken.
  5. Dann die Hitze auf 200 °C reduzieren und ca. 35 Minuten weiterbacken. Auf einem Rost abkühlen lassen.

Tipp

Das Landbrot mit Kernen, Samen oder Nüssen ergänzen bzw. bestreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 7130
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Landbrot

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Landbrot

  1. Siegi St.
    Siegi St. kommentierte am 21.03.2018 um 16:00 Uhr

    Weizenmehl Type? Weizenbrotmehl ist ja das 1600 er Mehl, habe ich mir schon besorgt.

    Antworten
  2. Siegi St.
    Siegi St. kommentierte am 21.03.2018 um 15:57 Uhr

    Kann man auch ein Roggenanstellgut nehmen, würde das Rezept gerne probieren, ein halber Liter Wasser kommt mir etwas viel vor, ist das ein eher weicher Teig?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Landbrot