Lammkeule vom Grill

Zutaten

Portionen: 6

  • 1 1/2 kg Lammkeule (Bio-Weidelamm, am Knochen)
  • Rosmarinzweige
  • Kräutersalz (Flor d'Algarve = grobes Meersalz mit mediterranen Kräutern)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Lammkeule vom Grill das Fleisch mit dem Kräutersalz einreiben und mit den Rosmarinzweigen ummantelt in einen Grillkorb spannen.
  2. Den Grill auf mittlere Hitze vorheizen. Den Grillkorb in den Grill einhängen und ca. 2 Stunden langsam drehend grillen.
  3. Vorsichtig aus dem Korb lösen, den Rosmarin entfernen, in Alufolie wickeln und etwas rasten lassen. Dann aufschneiden und heiß servieren.

Tipp

Für die Lammkeule vom Grill benötigt man einen Grillspieß samt Korb, der sich elektrisch am Grill dreht. Man kann darin auch köstliche Grillhendl u.ä. zubereiten.

Eine Anschaffung die sich lohnt! Das Grillgut gart sanft und bleibt saftig! Als Beilage passen dazu z.B. heurige Petersilerdäpfel, div. Salate und Ratatouille oder in der Saison auch grüner Spargel!

  • Anzahl Zugriffe: 11826
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Lammkeule vom Grill

Ähnliche Rezepte

Kommentare6

Lammkeule vom Grill

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 10.10.2015 um 09:41 Uhr

    schmeckt hervorragend

    Antworten
  2. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 02.06.2015 um 08:10 Uhr

    hört sih sehr gut an

    Antworten
  3. Camino
    Camino kommentierte am 24.03.2015 um 12:32 Uhr

    lecker!

    Antworten
  4. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 14.06.2014 um 19:53 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. hsch
    hsch kommentierte am 13.06.2014 um 10:24 Uhr

    als Würze selbst zusammengemengtes Grillsalz

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Lammkeule vom Grill