Lammkarree von den Balearen

Anzahl Zugriffe: 5.427

Zutaten

Portionen: 4

Für die Kräuterkruste:

Zubereitung

  1. Etwas Olivenöl mit dem zerdrückten Knoblauch vermischen und die Karrees damit gut einreiben. In einer feuerfesten Bratenpfanne (am besten in einer Kupferpfanne) rundum in etwas Olivenöl anbraten und im vorgeheizten Backrohr bei 160 °C weiterbraten. Für die Kräuterkruste die wachsweiche Butter mit einem Handmixer schaumig aufschlagen. Den gehackten Knoblauch, gehackte Kräuter, Zitronensaft
    sowie Semmelbrösel unter die Butter mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nach ca. 20 Minuten das Lamm aus dem Backrohr nehmen und auf Oberhitze schalten. Das Fleisch ein paar Minuten ruhen lassen und dann mit der Kräutermasse bestreichen. Ins Rohr schieben und goldgelb überbacken.
    Herausnehmen, tranchieren und anrichten.

Tipp

BACKROHRTEMPERATUR: 160 °C
GARUNGSZEIT: ca. 25 Minuten
BEILAGENEMPFEHLUNG: Rosmarinkartoffeln und Ratatouille

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

3 Kommentare „Lammkarree von den Balearen“

  1. monikalack
    monikalack — 7.12.2015 um 21:08 Uhr

    gut!

  2. Illa
    Illa — 25.11.2015 um 14:02 Uhr

    super

  3. omami
    omami — 6.9.2013 um 22:31 Uhr

    Liest sich einfach

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Lammkarree von den Balearen