Lachsfilet auf Käsesosse

Zutaten

  • 150 g Lachsfilet
  • 1 Bund Jungzwiebeln
  • 1 Dose(n) Champignons
  • 1 Pkg. Krabbenbrotteig
  • Butter
  • Dille
  • Fett (zum Ausbacken)
  • Mehl
  • Muskat
  • Olivenöl
  • Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • Sojasauce

Für die Sauce:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Olivenöl und einer Butterflocke gemächlich garziehen. Die Frühlingszwiebeln in Scheibchen schneiden, mit den geviertelten Champignons in Olivenöl anschwitzen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss verfeinern und mit Sojasosse löschen.
  2. Für die Soße Gemüsesuppe und Weißwein reduzieren, den gezupften Bavaria Blue untermengen, zerrinnen lassen, mit Schlagobers verfeinern und mit abgekühlt angerührter Maizena (Maisstärke) binden.
  3. Den Krabbenbrotteig im tiefen Fett fertig backen und separat zu Tisch bringen. Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit Dillzweigen garnieren.

Tipp

Bunter Blattsalat ist eine köstliche Ergänzung zu den Lachsfilets in Käsesoße.

  • Anzahl Zugriffe: 961
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Lachsfilet auf Käsesosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Lachsfilet auf Käsesosse