Winter Beilage Österreich Rezepte

73 Rezepte zu Winter Beilage Österreich

Krauteintopf

Butter erhitzen, Zwiebel fein hacken und anlaufen lassen; Weißkraut fein schneiden und Karotten sowie Kartoffeln würfelig schneiden, Selchspeck kleinwürfelig...

Eier-Koch

(52 Bewertungen)

Nusszwieback

Rosinen 4 – 5 Stunden in Rum einweichen. Gut abtropfen lassen. Mehl und Backpulver versieben. Ei, Eigelb und Zucker schaumig schlagen. Das Mehl einrühren....

Hobby-Koch

(20 Bewertungen)

Berner Rösti

Für die Berner Rösti die Kartoffeln mit Salz und Kümmel weichkochen lassen und anschließend schälen. Über Nacht stehen lassen. Am nächsten Tag die Kartoffeln...

Hobby-Koch

(83 Bewertungen)

Champignonrisotto

Für das Champignonrisotto die Zwiebeln in Öl anrösten, den Reis zugeben und so lange rühren, bis dieser glasig ist. Nach und nach mit Rindsuppe aufgießen...

Hobby-Koch

(2189 Bewertungen)

Böhmische Knödel

Für die Böhmischen Knödel ein Dampfl machen. Anschließend aus Mehl, Salz, Ei und Mineral einen lockeren Teig kneten und gut abschlagen. Ca. 30 Minuten rasten...

Hobby-Koch

(59 Bewertungen)

Gemüseknödel

Für die Gemüseknödel die Champignons dünsten und anschließend das Gemüse hinzugeben. Petersilie darunter mischen und fertigdünsten lassen. Die Semmelwürfel...

Hobby-Koch

(73 Bewertungen)

Halbseidene

Für die Halbseidenen die Kartoffeln kochen, schälen und noch heiß durch die Kartoffelpresse drücken.Milch in einem Topf aufkochen lassen und mit der...

Hobby-Koch

(25 Bewertungen)

Rahmkraut

Für das Rahmkraut den Krautkopf fein schneiden und alle Zutaten zugeben. Alles weichdünsten lassen.Sobald das Schlagobers verdunstet ist, ist das Kraut weich...

Eier-Koch

(52 Bewertungen)

Vintschgerl

Für die Vintschgerl aus den Zutaten einen Teig kneten. Aus diesem ca. gleich große Vintschgerl formen und bei 170° C ca. 1 Stunde im Backrohr backen...

Hobby-Koch

(44 Bewertungen)
User-Rezept

Erdäpfellaibchen mit Sauerkraut

Für die Erdäpfellaibchen mit Sauerkraut die Erdäpfeln ordentlich abspülen und in Salzwasser am Herd weich kochen. Anschließend schälen und im aufgeheizten...

Hobby-Koch

(10 Bewertungen)