Champignonrisotto

Anzahl Zugriffe: 89.826

Zutaten

  •   50 g Zwiebeln
  •   2-3 EL Öl (oder Butter)
  •   250 g Risottoreis
  •   1/2 l Rindsuppe (oder Gemüsesuppe)
  •   250 g Champignons
  •   Kresse

Zubereitung

  1. Für das Champignonrisotto die Zwiebeln in Öl anrösten, den Reis zugeben und so lange rühren, bis dieser glasig ist.
  2. Nach und nach mit Rindsuppe aufgießen und bei kleiner Hitze den Reis gar werden lassen.
  3. Champignons blättrig schneiden, in etwas Öl dünsten und zum Reis geben. Das fertige Champignonrisotto mit frisch geriebenem Parmesan und etwas Kresse heiß genießen.

Tipp

Dieses Champignonrisotto Rezept kann sowohl als Beilage als auch als vegetarische Hauptspeise genossen werden.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

11 Kommentare „Champignonrisotto“

  1. Marshmallow
    Marshmallow — 11.1.2016 um 18:02 Uhr

    ich habe das Öl durch Butter ersetzt und die Suppe habe ich nicht auf einmal sondern nach und nach dazugegeben, dann noch etwas geriebenen Parmesan dazugemischt, war sehr gut

  2. lidschie
    lidschie — 1.7.2015 um 20:24 Uhr

    Hab, zusätzlich zu den angegebenen Zutaten, Parmesan und Jungzwiebel ergänzt - war recht gut!

  3. MIG
    MIG — 20.5.2021 um 16:08 Uhr

    es ist dann zwar kein Champignonrisotto mehr, aber für dieses Rezept nehme ich doch lieber Kräuterseitlinge, die sind viel aromatischer und da darf's dann auch ein bisserl mehr sein :)

  4. franziska 1
    franziska 1 — 19.5.2021 um 13:32 Uhr

    sehr gut

  5. Nikki_26
    Nikki_26 — 2.3.2016 um 11:10 Uhr

    Hab´s genau so wie Marshmallow gemacht. War echt lecker :-)

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Champignonrisotto