Valentinstag Haus-Geflügel Rezepte

46 Rezepte zu Valentinstag Haus-Geflügel

Entengnocchi mit süß-saurem Gemüse

Für die Entengnocchi mit süß-saurem Gemüse die Kartoffeln, Mehl, Dotter, Salz und Muskat rasch zu einem geschmeidigen Kartoffelteig verkneten und sofort zu...

Hobby-Koch

(60 Bewertungen) Zugriffe: 10478

Pastinakensuppe mit gebackenen Ganslpralinen

Die Keulen mit Salz und Pfeffer würzen und in Olivenöl allseitig scharf anbraten. Es löst sich dabei relativ viel Fett! Das Fett ist aber ein guter...

Hobby-Koch

(75 Bewertungen) Zugriffe: 11670

Entenbruststreifen in Sesamsauce

Für die Entenbruststreifen in Sesamsauce zuerst die Marinade zubereiten. Dazu die Sojasauce mit ca. 1 Esslöffel Reiswein, einer Prise Salz und jeweils der...

Hobby-Koch

(69 Bewertungen) Zugriffe: 15041

Enten-Saté-Spießchen

Für die Enten-Saté-Spießchen zuerst die Würzpaste zubereiten. Dazu den Knoblauch grob teilen, die Zwiebeln in Spalten schneiden, die Chilischoten halbieren,...

Hobby-Koch

(76 Bewertungen) Zugriffe: 11760

Ente mit Süßkartoffeln

Für die Ente mit Süßkartoffeln den Knoblauch sehr fein hacken, mit etwas Salz bestreuen und mit dem Messer zu einer Paste zerdrücken. Den Ingwer fein reiben...

Hobby-Koch

(100 Bewertungen) Zugriffe: 24317

Hühner-Saltimbocca

Für das Hühner-Saltimbocca Hühnerbrüste mit Salz und Pfeffer würzen. Jede Brust mit Salbeiblättern belegen und mit Schinken gut umwickeln. In einer Pfanne...

Hobby-Koch

(130 Bewertungen) Zugriffe: 59469

Entenbrust mit Gemüsepalatschinken

Für die Entenbrust mit Gemüsepalatschinken das Backrohr auf 180°C vorheizen. Palatschinken backen und warm halten oder fertig gekaufte Palatschinken leicht...

Hobby-Koch

(97 Bewertungen) Zugriffe: 14027

Apfelrisotto mit gebratener Gänseleber

Für den Apfelrisotto mit gebratener Gänseleber die Schalotten feinwürfelig schneiden und in Olivenöl anschwitzen. Den Reis zugeben, glasig andünsten und mit...

Hobby-Koch

(140 Bewertungen) Zugriffe: 36138

Gänselebertopf

Die Gänseleber von Häuten und Strängen befreien, etwa 1 Stunde in leicht gesalzenes kaltes Wasser legen und anschließend mit Küchenkrepp trockentupfen....

Hobby-Koch

(49 Bewertungen) Zugriffe: 10401