Steiermark Weihnachten Rezepte

105 Rezepte zu Steiermark Weihnachten

Steirischer Wurzelkarpfen mit Kümmelerdäpfeln

Wurzelgemüse schälen und die Schalen für den Sud aufbewahren. Erdäpfel schälen und in mit Kümmel versetztem Salzwasser weich kochen. Den Karpfen waschen,...

Profi-Koch

(54 Bewertungen) Zugriffe: 14059

Steirischer Grammelschmalz

Grammeln grob hacken, Zwiebel und Knoblauch kleinwürfelig schneiden. Schweineschmalz mit einem Schneebesen oder mit Handmixer cremig rühren. Grammeln,...

Eier-Koch

(98 Bewertungen) Zugriffe: 33936

Tellersulz von Süßwasserfischen

Den Fischfond mit Safran eine Weile köcheln lassen und kräftig abschmecken. Fischfiletstücke gut würzen und ca. 4-5 Minuten im Fischsud ziehen lassen. Aus dem...

Hobby-Koch

(47 Bewertungen) Zugriffe: 5683

Fischterrine (Fischfarce-Grundrezept)

Faschiertes (oder sehr fein gehacktes) Fischfilet zu 2 Laibchen formen und ca. 1 1/2 Stunden tiefkühlen. Danach klein schneiden und in der Küchenmaschine mit...

Hobby-Koch

(44 Bewertungen) Zugriffe: 25113

Dörrzwetschken mit Speck

Für die Dörrzwetschken mit Speck entkernte weiche Dörrzwetschken (bei Bedarf vorher einweichen) mit nicht zu dünn geschnittenem gekochtem Jausen- oder...

Eier-Koch

(77 Bewertungen) Zugriffe: 13048

Frischkäsesulz mit Trauben

Schwartenfond leicht erwärmen oder eingeweichte, ausgedrückte Gelatine in der erwärmten Suppe auflösen. Frischkäse einmengen und glatt rühren. (Nicht kochen,...

Hobby-Koch

(55 Bewertungen) Zugriffe: 9765

Grammelkrapferln (Pogatschen)

Germ zerbröseln, in der lauwarmen Milch auflösen und mit ein wenig Mehl zu einem Dampfl rühren. Dampfl mit wenig Mehl bestreuen, bei höchstens 40 °C warm...

Hobby-Koch

(30 Bewertungen) Zugriffe: 3405

Steirische Spinattorte

Für die Spinattorte aus Mehl, Butter, Öl, Salz und wenig Wasser einen geschmeidigen Teig kneten und im Kühlschrank ca. 30 Minuten rasten lassen.In einer...

Hobby-Koch

(164 Bewertungen) Zugriffe: 25929

Forelle gebraten mit brauner Butter und Petersilie

Geputzte und gewaschene Forellen salzen, mit etwas Zitronensaft beträufeln und in griffigem Mehl wenden. Öl nicht zu stark erhitzen und die Forellen darin je...

Hobby-Koch

(226 Bewertungen) Zugriffe: 290320