Beifuss Herbst Rezepte

15 Rezepte zu Beifuss Herbst

Gebratenes Gansl

Die Flügerl nach dem ersten Glied abtrennen und ebenso wie Gänsehals, Magerl und Herz klein schneiden bzw. hacken. Karotte, Zwiebel und Petersilwurzel in...

Hobby-Koch

(219 Bewertungen) Zugriffe: 95454

Hirschkalbsrücken mit Vogelbeeren und Maronibirne

Die Medaillons mit einem Küchengarn in Form binden. Salzen, pfeffern, in Olivenöl scharf anbraten und im vorgeheizten Backrohr bei 80 °C warm stellen. Für die...

Hobby-Koch

(119 Bewertungen) Zugriffe: 29277

Gefülltes Martinigansl

Die geputzte, gereinigte, von Kopf, Hals, Füßen, Flügelspitzen und Fettpölstern gereinigte Gans innen leicht salzen. Die Gans beiseite stellen und die Fülle...

Hobby-Koch

(203 Bewertungen) Zugriffe: 65773

Maronigans

Die küchenfertige Gans von inneren Fettpolstern befreien und bei Bedarf die letzten Federkielansätze abflämmen. Kopf, Hals, Füße sowie Flügelspitzen...

Profi-Koch

(193 Bewertungen) Zugriffe: 41916
User-Rezept

Gänsebraten mit Rotkraut

Für den Gänsebraten mit Rotkraut 2 Liter warmes Salzwasser in eine Saftpfanne oder einen bauchigen Bräter füllen. Die Gans  mit Beifuß und Salz einreiben und...

Hobby-Koch

(32 Bewertungen) Zugriffe: 5231
opa1line opa1line

Martinigansl

Für die Martinigans zuerst die die Gans bis auf die Flügel- und Keulenknochen komplett entbeinen. Dazu braucht man ein entsprechend kurzes, scharfes Messer.An...

Hobby-Koch

(46 Bewertungen) Zugriffe: 15719

Gänsebraten mit Grünkohl

Für den Gänsebraten die Gans innen und außen mit klatem Wasser waschen und gut tropfen tupfen. Kopf, Hals, Füße, Flügel und Fettpölster wegschneiden und mit...

Hobby-Koch

(13 Bewertungen) Zugriffe: 3066
chrimarie chrimarie

Martinigansl mit Maroni gefüllt

Für das Martinigansl die Maroni in kochendem Wasser weich kochen (ca. 30 min), abschälen und vierteln. Die Zwiebeln schälen. Eine fein hacken, die andere...

Hobby-Koch

(17 Bewertungen) Zugriffe: 2910