Kürbisscheiben in Parmesan-Brösel-Kruste mit Sauerrahm-Dip

Zubereitung

Für die Kürbisscheiben in Parmesan-Brösel-Kruste mit Sauerrahm-Dip die Kürbisscheiben salzen und pfeffern. Das Ei in einer Schüssel verquirlen, Bröseln mit Parmesan mischen.

Die Kürbisscheiben durch das Ei ziehen und in der Brösel-Parmesan-Mischung panieren. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kürbisscheiben knusprig herausbacken.

Den Sauerrahm glattrühren und mit Salz, Pfeffer und Senf abschmecken. Die Kürbisscheiben in Parmesan-Brösel-Kruste mit dem Sauerrahmdip servieren.

Tipp

Zu den Kürbisscheiben in Parmesan-Brösel-Kruste passen Bratkartoffeln.

  • Anzahl Zugriffe: 616
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Kürbisscheiben in Parmesan-Brösel-Kruste mit Sauerrahm-Dip

Passende Artikel zu Kürbisscheiben in Parmesan-Brösel-Kruste mit Sauerrahm-Dip

Kommentare0

Kürbisscheiben in Parmesan-Brösel-Kruste mit Sauerrahm-Dip

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Kürbisscheiben in Parmesan-Brösel-Kruste mit Sauerrahm-Dip