Kürbiskern-Ei-Aufstrich

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Kürbiskern-Ei-Aufstrich die hart gekochten Eier schälen.
  2. Kürbiskerne mit einer Küchenmaschine eher fein mahlen. Restliche Zutaten und auch die Eier dazu mischen und fein pürieren, bis eine sämige Konsistenz entsteht.
  3. Den Kürbiskern-Ei-Aufstrich mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp

Der Kürbiskern-Ei-Aufstrich passt sehr gut zu Roggenbrot oder mit etwas Sauerrahm verdünnt als Dip zu Gemüsesticks.

  • Anzahl Zugriffe: 4825
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare5

Kürbiskern-Ei-Aufstrich

  1. molenaar
    molenaar kommentierte am 06.03.2016 um 10:04 Uhr

    Meinte natürlich Galgant? !

    Antworten
  2. molenaar
    molenaar kommentierte am 06.03.2016 um 10:02 Uhr

    Hört sich sehr lecker an! Aber was ist Galgen?

    Antworten
    • molenaar
      molenaar kommentierte am 07.03.2016 um 12:24 Uhr

      Danke! Das ist etwas für mich!

      Antworten
    • SandRad
      SandRad kommentierte am 07.03.2016 um 12:40 Uhr

      Sehr gerne :) Es ist wirklich ein tolles Gewürz und ich kann es nur empfehlen :)

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kürbiskern-Ei-Aufstrich