Räucherlachs-Aufstrich

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Räucherlachs in grobe Stücke schneiden. Die Petersilie waschen und die Blätter abzupfen. Die Zitrone auspressen.
  2. Nun den Lachs, Petersilienblätter, Kapern, Zitronensaft, Mascarpone und Crème fraîche in einen Mixer geben.
  3. Mit Salz und Pfeffer würzen und alles mixen, bis der Aufstrich eine cremige Konsistenz bekommen hat.
  4. Servieren Sie den Räucherlachs-Aufstrich mit knusprigem Baguette.

Tipp

Der Aufstrich schmeckt auch köstlich als Füllung für Palatschinken.

  • Anzahl Zugriffe: 60193
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Wie stehen Sie zu Räucherlachs?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Räucherlachs-Aufstrich

Ähnliche Rezepte

Kommentare61

Räucherlachs-Aufstrich

  1. habibti
    habibti kommentierte am 28.09.2019 um 19:27 Uhr

    Da sind mir zu viele Kapern drinnen, habe nur die Hälfte genommen und es hat sehr gut geschmeckt.

    Antworten
  2. picobaerli
    picobaerli kommentierte am 01.03.2018 um 09:24 Uhr

    Frische petersilie dazu

    Antworten
  3. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 31.07.2017 um 20:30 Uhr

    Kapern mag ich in diesem Aufstrich nicht. Ich gebe lieber Meerrettich dazu.

    Antworten
  4. ingridS
    ingridS kommentierte am 10.07.2017 um 17:24 Uhr

    Noch etwas frische Dille dazu

    Antworten
  5. heribert
    heribert kommentierte am 23.02.2017 um 14:13 Uhr

    lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Räucherlachs-Aufstrich