Kürbiscremesuppe

Zutaten

Portionen: 6

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Kürbiscremesuppe den Lauch halbieren, innen gut waschen und in feine Streifen schneiden. In Butter glasig andünsten.
  2. Etwas davon für die Einlage zur Seite geben. Den kleingeschnittenen Kürbis mitdünsten und mit Weißwein ablöschen.
  3. Etwas einkochen lassen. Mit Suppe aufgießen. Das Obers dazugeben und köcheln lassen bis der Kürbis weich ist.
  4. Mit dem Pürierstab fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Die Kürbiscremesuppe in tiefen Tellern anrichten und mit den Lauchstreifen, Kürbiskernen und ein paar Tropfen Kürbiskernöl garnieren.

Tipp

Zur Kürbiscremesuppe passen geröstete hauchdünne Brotscheiben sehr gut. Dafür lässt sich gut altbackenes Brot verwerten!

  • Anzahl Zugriffe: 33779
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare6

Kürbiscremesuppe

  1. nagiko
    nagiko kommentierte am 22.02.2015 um 09:12 Uhr

    köstlich

    Antworten
  2. LizCollet
    LizCollet kommentierte am 24.12.2014 um 18:42 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. RobiLi
    RobiLi kommentierte am 27.10.2014 um 10:49 Uhr

    probieren

    Antworten
  4. die-bri
    die-bri kommentierte am 15.10.2014 um 22:50 Uhr

    Genauso oder ähnlich hätte ich es auch gemacht! Danke!

    Antworten
  5. Zuckerkatze
    Zuckerkatze kommentierte am 04.01.2014 um 18:47 Uhr

    hm lecker - wird gleich gespeichert :)

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kürbiscremesuppe