Erdäpfel-Lauchcremesuppe mit Speck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Erdäpfel (mehlig, geschält)
  • 1/2 Stange Lauch
  • 40 g Butter
  • 750 ml Gemüsesuppe
  • 250 ml Schlagobers
  • 100 ml Weißwein
  • 100 g Speck (dünn geschnitten)
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1/2 TL Kümmel (gemahlen)
  • Muskatnuss (gemahlen)
  • Salz
  • Pfeffer

Für die Erdäpfel-Lauchcremesuppe mit Speck zunächst Lauch waschen, längs halbieren und in feine Streifen schneiden. Erdäpfeln in ca. 1 x 1 cm große Würfel schneiden.

Speck in einem Topf ohne Fettzugabe bei mittlerer Hitze beidseitig knusprig braten. Beiseite stellen.

Lauch und Erdäpfeln mit der Butter in dem Topf farblos anschwitzen, mit Weißwein ablöschen und einmal aufkochen. Gemüsesuppe und Obers zugießen und das Lorbeerblatt zufügen. Mit Kümmel, Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen und ca. 10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren. Ungefähr einen Schöpfer Erdäpfelwürfel aus der Suppe fischen und als Einlage beiseite stellen.

Lorbeerblatt entfernen. Suppe mit einem Stabmixer pürieren. Mit Salz abschmecken.

Die Erdäpfel-Lauchcremesuppe mit Speck auf Tellern verteilen und mit den Erdäpfelwürfeln und dem knusprig gebratenen Speck servieren.

Tipp

Erdäpfel-Lauchcremesuppe mit Speck kann auch vegetarisch zubereitet werden, indem man einfach den Speck weglässt.

Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Erdäpfel-Lauchcremesuppe mit Speck

  1. Nikkala
    Nikkala kommentierte am 27.07.2017 um 11:46 Uhr

    Ich habe die vorzügliche Suppe schon mehrmals nachgekocht. Der Frühstücksspeck von Berger schmeckt meiner Familie dazu aber besonders und ist daher empfehlenswert!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche