Kürbiscremesuppe mit Croutons

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Kürbiscremesuppe mit Croutons zuerst 600 ml Gemüsesuppe vorbereiten. Anschließend den Zwiebel und Knoblauch in kleine Würfel schneiden. Den Kürbis waschen und in 2-3 cm große Stücke schneiden.
  2. Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebel sowie den Knoblauch darin glasig anbraten. Kürbis hinzufügen und weitere 2 Minuten anbraten. Mit der Gemüsesuppe ablöschen und ca. 10 Minuten köcheln lassen bis der Kürbis weich ist.
  3. Währendessen das entrindete Toastbrot in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne mit Öl goldbraun anbraten und mit dem Kräutersalz bestreuen. Anschließend die Suppe mit dem Stabmixer pürieren.
  4. Schlagobers hinzufügen und mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Kurkuma abschmecken. Die Kürbiscremesuppe mit Croutons servieren.

Tipp

Die Kürbiscremesuppe mit Croutons nach Belieben noch mit Kürbiskernöl verfeinern.

  • Anzahl Zugriffe: 1954
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kürbiscremesuppe mit Croutons

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Kürbiscremesuppe mit Croutons

  1. tini.bema
    tini.bema kommentierte am 15.10.2019 um 18:28 Uhr

    Statt Obers mal Kokosmilch verwendet, hervorragend

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kürbiscremesuppe mit Croutons