Kürbis-Karotten-Cremesuppe

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Kürbis-Karotten-Cremesuppe Kürbis und Karotten in Würfel schneiden und in einem Topf mit Butter kurz anbraten, mit der Gemüsesuppe aufgießen und etwas köcheln lassen.
  2. Salzen und peffern nach Geschmack. Nach ca. 15-20 Minuten Kochzeit Schlagobers dazugeben. Nochmals kurz köcheln lassen, dann mit dem Stabmixer pürieren.
  3. Als Einlage eignen sich z. B. Brotcroutons sehr gut und ein Schuss Kürbiskernöl.

Tipp

Für ein ganz feines Ergebnis die Kürbis-Karotten-Cremesuppe vor dem Servieren nochmals durch ein Sieb gießen.

  • Anzahl Zugriffe: 8670
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kürbis-Karotten-Cremesuppe

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Kürbis-Karotten-Cremesuppe

  1. COOKING-MUM
    COOKING-MUM kommentierte am 19.01.2018 um 12:05 Uhr

    Ich habe noch etwas Ingwer hinzugefügt. Das wärmt nochmal extra.

    Antworten
  2. corinnakern
    corinnakern kommentierte am 19.01.2018 um 09:57 Uhr

    einen Schuß Orangensaft und ein bißchen Abrieb rein

    Antworten
  3. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 10.09.2017 um 13:43 Uhr

    Etwas Petersilie dazu

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kürbis-Karotten-Cremesuppe