Kürbis-Apfel-Pfeffermarmelade

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Kürbis-Apfel-Pfeffermarmelade Hokkaido und die Äpfel zurecht putzen und fein würfeln. Mit Apfelsaft und Gelierzucker, sowie Zitronensaft vermengen und ca. 2 Stunden stehen lassen.
  2. Einkochen bis zur Gelierung, pürieren und die zerstoßenen Pfefferkörner unterrühren. In Gläser abfüllen.

Tipp

Die Kürbis-Apfel-Pfeffermarmelade kann auch mit weniger Pfeffer gemacht werden.

  • Anzahl Zugriffe: 1361
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kürbis-Apfel-Pfeffermarmelade

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kürbis-Apfel-Pfeffermarmelade

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kürbis-Apfel-Pfeffermarmelade