Kressesuppe

Zutaten

Portionen: 4

  • 200 g Champignons (aus der Dose)
  • 2 Pkg. Kresse
  • 1 TL Butter
  • 1/2 TL Kerbel (gerebelt)
  • 1 l Rindsuppe (heiß)
  • 4 EL Kartoffelpüreeflocken
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Muskat (gerieben)
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Champignons abtropfen lassen und blättrig schneiden. Die Kresse abschneiden und fein hacken.
  2. Die Champignons in der erhitzten Butter anbraten. Kresse und Kerbel hinzufügen, mit der klaren Suppe aufgießen und bei mässiger Hitze 5 Minuten kochen.
  3. Die Püreeflocken untermengen und abschmecken. Vor dem Servieren mit der Petersilie bestreuen.

Tipp

Verfeinern Sie die Suppe mit einem Klecks Sauerrahm, das gibt eine köstliche Note.

  • Anzahl Zugriffe: 1088
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Welche Kräuter verwenden Sie eigentlich fast immer?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kressesuppe

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kressesuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kressesuppe