Krenfleisch mit Kräuter-Erdäpfelknödeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Knödel:

Auf die Einkaufsliste

Für das Krenfleisch mit Kräuter-Erdäpfelknödeln zunächst den Erdäpfelteig nach dem Grundrezept zubereiten. Die Kräuter waschen, gut trocknen und fein hacken. In den Teig einkneten und diesen kühl stellen.

Fleisch zuputzen und würfeln. Pfeffern und mehlen.

Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Knoblauchzehen andrücken. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin anbraten. Fleisch dazugeben und gut anbraten. Suppe, Gemüse, Knoblauch, Balsamico, Salz und Lorbeerblatt hinzufügen. Für ungefähr 60 Minuten köcheln lassen.

Kurz bevor das Fleisch fertig ist, den Erdäpfelteig zu Knödel formen und Salzwasser zum Kochen bringen. Die Knödel kochen.

Frisch geriebenen Kren zum Fleisch geben und das Krenfleisch mit Kräuter-Erdäpfelknödeln servieren.

Tipp

Wer einen intensiveren Krengeschmack haben möchte, kann schon während das Fleisch kocht, etwas Kren zum Krenfleisch mit Kräuter-Erdäpfelknödeln geben.

Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare8

Krenfleisch mit Kräuter-Erdäpfelknödeln

  1. Pixelsue
    Pixelsue kommentierte am 01.11.2015 um 07:59 Uhr

    klingt toll

    Antworten
  2. romeo59
    romeo59 kommentierte am 29.10.2015 um 19:11 Uhr

    Sehr lecker

    Antworten
  3. johannes82
    johannes82 kommentierte am 25.09.2015 um 09:47 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  4. monikalack
    monikalack kommentierte am 11.05.2015 um 18:05 Uhr

    Lecker

    Antworten
  5. snakeeleven
    snakeeleven kommentierte am 21.01.2015 um 12:06 Uhr

    sehr gut !

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche