Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Kokos-Malibu-Bananen Tiramisu ohne Ei

Zutaten

Portionen: 16

  • 2 Pkg. Vanillepuddingpulver
  • 1 l Milch
  • 3 EL Zucker
  • 500 g Mascarpone
  • 150 ml Kokosmilch
  • 150 ml Malibu
  • 100 ml Kokossirup
  • 2 Pkg. Biskotten
  • 3 Bananen (groß; bei Bedarf mehr)
  • etwas Kokosette (zum Bestreuen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Aus Milch, Vanillepudding und Zucker einen Pudding zubereiten (siehe Pudding Rückseite). Sobald er etwas abgekühlt ist, den Mascarpone unterrühren.
  2. Kokosmilch, Malibu und Kokossirup zum Tränken der Biskotten miteinander vermengen.
  3. Bananen in Stücke schneiden.
  4. In einer Springform oder auf einem Blech die Biskotten abwechselnd mit der Creme und den Bananen schichten.
  5. Mit der Creme abschließen, mit Kokosflocken bestreuen und über Nacht an einem Kühlen Ort stehen lassen.

Tipp

Man kann das Rezept auch sehr gut mit frischen Erdbeeren oder Mango machen.

  • Anzahl Zugriffe: 193670
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Was mögen Sie lieber?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kokos-Malibu-Bananen Tiramisu ohne Ei

Ähnliche Rezepte

Kommentare12

Kokos-Malibu-Bananen Tiramisu ohne Ei

  1. Kathinka1
    Kathinka1 kommentierte am 26.06.2018 um 13:18 Uhr

    Klingt lecker - werde ich ausprobieren!

    Antworten
  2. Huma
    Huma kommentierte am 23.04.2018 um 12:55 Uhr

    Noch besser finde ich es anstatt der Bananen mit Ananasstückchen.

    Antworten
  3. nonchalance
    nonchalance kommentierte am 16.12.2016 um 20:58 Uhr

    Kann man da Kokoswasser auch nehmen den soviel ich weis ist es nicht das selbe

    Antworten
  4. Christiane Fetz
    Christiane Fetz kommentierte am 01.07.2016 um 10:18 Uhr

    Bei mir wurde es nicht fest. Was kann dafür der Grund sein?

    Antworten
  5. cp611
    cp611 kommentierte am 27.05.2016 um 10:51 Uhr

    Eine tolle Alternative zu Bananen sind Ananas :-)

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kokos-Malibu-Bananen Tiramisu ohne Ei