Kokos-Garnelen Suppe

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 g Gemischtes Gemüse (Wok-Gemüse)
  • 1/3 TL Sambal Oelek (indon. Würzpaste)
  • 4 EL Sesamöl
  • 400 g Cocktailgarnelen
  • 400 g Zitronengras
  • 170 ml Kokosmilch
  • 1/2 Stk. Kokosblock
  • Salz, Pfeffer
  • 100 g Glasnudeln
  • Öl zum Frittieren
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Gemüse putzen, waschen und in Streifen schneiden. Den Wok (oder eine tiefe, schwere Pfanne) erhitzen und das Sesamöl eingießen. Die Garnelen darin kurz anbraten. Gemüse dazugeben und mitbraten. Zitronengras-Stangen in Scheiben schneiden und gemeinsam mit Sambal Oelek zugeben. Kokosmilch und -block einmengen, etwa 1 Liter Wasser zugießen und 2 Minuten aufkochen. Salzen und pfeffern. Inzwischen die Glasnudeln in heißem Öl frittieren. Herausheben und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Die fertige Suppe in Schalen anrichten, die frittierten Nudeln darauflegen und servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 12070
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare19

Kokos-Garnelen Suppe

  1. hmjW10
    hmjW10 kommentierte am 10.01.2017 um 16:22 Uhr

    Bitte, was ist "Kokosblock"?

    Antworten
  2. ressl
    ressl kommentierte am 20.11.2015 um 07:25 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Gast kommentierte am 03.09.2015 um 17:06 Uhr

    klingt sehr gut

    Antworten
  4. Golino
    Golino kommentierte am 30.06.2015 um 19:47 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 08.01.2015 um 21:46 Uhr

    lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kokos-Garnelen Suppe